Über mich

Sereina Senninger

Ich bin Mental,- Lern,- und Gedächtnistrainerin in Wien und Tulln an der Donau. Ich sprudle für lebenslanges Lernen und ich liebe das Zusammenspiel von Herz und Kopf.

Emotionale Blockaden lösen, deinen Geist stärken: Entdecke dein volles Potenzial!

Mit meiner eigenen Begeisterung für lebenslanges Lernen baue ich neue Straßen in deinem Kopf, stärke deine mentale Batterie und reaktiviere dein lebenslanges Wachstumspotenzial.

Mein Name wird mit Bedeutungen wie “die Heitere”, “die Fröhliche” oder “die Friedliche” in Verbindung gebracht. Ich möchte dir helfen, indem ich deine Lebensfreude, deinen Optimismus und das Vertrauen in dich und das Leben, stärke. Dazu gehört Leichtigkeit und Funken im Herzen und Kraft und Beflügelung im Geiste. Mein Ziel ist dein Erfolg und dein Strahlen im Gesicht!

🧠Hirn

  • Lebenslanges Lernen (ständiges Netzwerken der Neuronen, gehirngerechtes Lernen, Reflektieren und Weiterwachsen)
  • Zusammenbringen rechter und linker Gehirnhälften
  • Seine eigene Welt größer machen und Realisieren
  • Clever Zeit nutzen, Zeitressourcen, Prokastination (“Aufschiberitis”)
  • Klarheit, Motivation, Fokus und Zielsetzung (starke positive Motivation bringt klare, starke Gehirnströme)

💟Herz

  • Stärken: Selbstwert und Vertrauen stärken (bestärkter, stressfreier, wachsender, selbstannehmender und energiereicher sein)
  • Lösen von Blockaden: Wohlbefinden steigern (schmerzfreier, glücklicher, zufriedener, sorgenloser, erlöster, beruhigter, klarer, lebensfreudiger, und dankbarer sein)

Bist du bereit, deine Superkräfte zu entdecken, dich von Blockaden und Fesseln zu befreien und deine Flügeln mit viel Selbstwert für deine persönliche Reise zu spannen?

Hier bist du genau richtig, mut-ICH vorwärts zu kommen!


Fun Fact´s über mich:

Reisen und neue Orte entdecken faszinierten mich schon früh: ich kehre nahezu nie zu einem bereits besuchten Hotel zurück, um so viele neue Orte wie möglichst zu erleben.

Ich lebe mit meinen beiden Kindern und meinem Mann in Niederösterreich und habe aber anfangs meinen Mann kaum verstanden. “Durten” (Übersetzung: dort) klang für mich wie “welche Torte” ?

Ich lerne sehr schnell Dialekte. So hörst du bei mir kaum das Schweizerdeutsch heraus, je nach gesprochener Sprache übernehme ich aber gerne den französischen Accent, oder den Englischen Slang. In unserer Multi-Kulti-Familie werden fließend Italienisch und Englisch gesprochen. Ich spreche mit meinen Kindern Schweizerdeutsch, sie antworten aber nur auf Hochdeutsch.

Ich habe sehr viele Instrumente gespielt und ausprobiert. An der Universität hatte ich Unterricht im klassischen Klavierspiel, zur Aufnahmeprüfung habe ich auch meine Geige von meiner Oma ausgepackt und darauf was vorgespielt. Jeweils 1 Semester lang spielte ich Schlagzeug, Saxophon, Posaune und Querflöte. Beim letzten Urlaub in der Schweiz probierte ich das Alphorn auf 1800 m.ü.M. bei der Kapelle San Romerio, im Unterengadin, aus.

In meiner Familie wurde ich als Kind oft als “Finöggeli” abgestempelt. Sprich, eine (hoch)sensible, dünnhäutige und feinfühlige Person. Heutzutage wirke ich (auf Fremde) direkt, resilient und ich sage, was ich denke! Laut Human Design bin ich eine “Reflektorin”, was einiges erklärt.

Näheres über meine Berufung, Vorlieben und Tätigkeiten findest du auch in meinem Blogartikel ➡️ “Was ich als Mama, Lehrerin und Coachin bewirken will”.

Werdegang

Geboren in einer Großfamilie in der Schweiz, kam ich mit 16 Jahren nach Wien um in der Stadt der Musik zu bleiben. Es folgte das Lehramtsstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst sowie an der Hauptuniversität. Seit 2012 unterrichte ich 10-18 jährige SchülerInnen am Gymnasium die Fächer Geographie- und Wirtschaftsbildung sowie Musik.

2020 Start in die Selbstständigkeit

2022 folgte die Ausbildung zur zertifizierten Lern-, Denk- und GedächtnistrainerIn beim Österreichischen Bundesverband für Gedächtnistraining in Salzburg.

2023 folgte die Ausbildung zur diplomierten Mentaltraininerin.

2023 absolvierte ich die Ausbildung zur “kreativen EFT Practicioner”.

2024 Beginn Lehrgang „Selbstliebe Trainerin“ nach Bestsellerautorin und Mentaltrainerin Melanie Pignitter

2024 Beginn Psychosoziale Beratung i. A. unter Supervision

2024 Beginn NLP (Neurolinguistisches Programmieren) Practitioner